PRESSEMITTEILUNG: ANMELDUNG FÜR DIE KINDERSTADT 2024 IM LOSVERFAHREN 

Die Planungen laufen auf Hochtouren: Bereits zum 16. Mal wird in diesem Jahr die beliebte „Kinderstadt“ in Wermelskirchen stattfinden: Vom 8. bis 19. Juli organisiert das Amt für Jugend, Bildung und Sport der Stadt das Feriengroßprojekt für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren. Insgesamt 150 Kinder werden während dieser zwei Wochen von 10 … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: ORDNUNGSAMT PRÜFT, OB HAUSNUMMERN IM STADTGEBIET GUT SICHTBAR SIND 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes sind im gesamten Stadtgebiet unterwegs Es ist ärgerlich, wenn ein Brief oder das ersehnte Paket zum Geburtstag nicht ankommt. Und wenn der Pizzadienst die Hausnummer nicht findet und die Pizza erst geliefert wird, wenn sie kalt ist, ist der Videoabend nur noch halb so schön. Gefährlich wird es jedoch, wenn … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: BIOTONNE FIT FÜR FROSTIGE TEMPERATUREN MACHEN

Und plötzlich ist der Inhalt der Biotonne angefroren… Besonders bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kann es dazu kommen, dass die Entleerung der Biotonne problematisch wird, weil der Inhalt festfriert. Die Bitte und der Tipp der Abfallberatung der Stadtverwaltung Wermelskirchen ist deshalb: Bioabfälle in Zeitungspapier einwickeln. So kann ein eventuelles Festfrieren verhindert werden. Die Abfallberatung bittet … Weiterlesen

JUGENDBEREICH DER KATT SOLL RENOVIERT WERDEN

Es werden weiterhin Unterstützer für das Projekt gesucht! In diesem Jahr ist es endlich soweit: Der Jugendbereich der Kattwinkelschen Fabrik soll renoviert werden. „Das ist dringend notwendig, damit wir den Kindern und Jugendlichen, die jeden Tag zu uns kommen schöne Räume und auch eine neue Küche bieten können, in der wir gemeinsam Mahlzeiten zubereiten“, sagt … Weiterlesen

BÜRGERBÜRO KANN WIEDER ALLE LEISTUNGEN ANBIETEN

Termine im Bürgerbüro ab sofort online zu buchen Das neue Jahr startet mit einer guten Nachricht: Ab Mittwoch, 3. Januar, kann das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Wermelskirchen vor Ort im Bürgerzentrum in der Telegrafenstraße 29-33 alle Leistungen anbieten! Zwei Monate nach dem Cyberangriff auf den IT-Dienstleister der Stadt sind die Fachverfahren und Systeme wieder hochgefahren und … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: FÜHRERSCHEINE UND FISCHEREISCHEINE BEANTRAGEN

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger im Bürgerbüro der Stadt Wermelskirchen wieder Neuanträge für Führerscheine, Erweiterungen der Klassen, den Pflichtumtausch in den Kartenführerschein sowie den Neuantrag nach Führerschein-Entzug stellen. Wichtig ist, dass für alle Anträge ein Personalausweis oder ein Reisepass in Verbindung mit einer Meldebescheinigung mitgebracht wird. Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: MÜLLKALENDER 2024

Die neuen Müllabfuhrkalender für 2024 liegen aus. Die Müllabfuhrkalender mit den Abfuhrterminen für das kommende Jahr 2024 liegen ab sofort zur Abholung bereit. Unter anderem können sie am Empfang im Rathaus (Haupteingang), Telegrafenstraße 29-33, ohne Terminvereinbarung aktuell während folgender Zeiten abgeholt werden: Darüber hinaus liegen die Müllabfuhrkalender für 2024 auch an nachfolgenden Standorten im Stadtgebiet … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: EXTERNER MAILVERKEHR

Externer Mailverkehr eingeschränkt wieder möglich Nach dem Cyberangriff auf den IT-Dienstleister der Stadt werden nach und nach die Systeme wieder hochgefahren. Ab sofort können auch externe Mails wieder von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern innerhalb der Verwaltung empfangen werden. Allerdings mit Einschränkungen: Auf Geräten, die sich außerhalb des städtischen Netzwerks befinden, sind der Versand und Empfang … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: FAHNEN-AKTION GEGEN GEWALT AN FRAUEN

Flagge zeigen: Fahnenaktion zum Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ Jedes Jahr wird zum 25. November, dem internationalen Gedenk- und Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“, ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen gesetzt. Auch in Wermelskirchen und Burscheid haben Bürgermeisterin Marion Lück und Bürgermeister Dirk Runge zusammen mit Christine Warning, Anja Haussels und … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: ABSCHLUSSBALL FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE DEMENZ

Bereits zum „Tanz in den Mai“ wurde auf Einladung der Fachstelle „Älter werden“ der Stadt Wermelskirchen im Bürgerzentrum geschwoft – jetzt heißt es wieder: „Darf ich bitten? Tanz mit mir!“. Denn: Tanzen ist die perfekte Demenz-Prävention, verbindet Menschen und schafft Gemeinschaft. In Kooperation mit der Fachstelle „Älter werden“ Stadt Wermelskirchen lädt das Regionalbüro Alter, Pflege … Weiterlesen