SITZUNG

des Beirates für Menschen mit Behinderung. Die Sitzung des Ausschusses findet statt am Donnerstag, dem 01.02.2024 um 17:00 Uhrim kleinen Saal Raum 1.28 des Bürgerzentrums in der Telegrafenstraße 29-33 in 42929 Wermelskirchen. Tagesordnung Öffentlicher Teil: Die offizielle Einladung als PDF-Datei: Einladung zur Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderung am 01.02.2024

SITZUNG

des Seniorenbeirates. Die Sitzung des Ausschusses findet statt am Dienstag, dem 30.01.2024 um 15:00 Uhrim kleinen Saal Raum 1.28 des Bürgerzentrums in der Telegrafenstraße 29-33 in 42929 Wermelskirchen. Tagesordnung Öffentlicher Teil: Die offizielle Einladung als PDF-Datei: Einladung zur Sitzung des Seniorenbeirates am 30.01.2024

SITZUNG

des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr. Die Sitzung des Ausschusses findet statt am Montag, dem 29.01.2024 um 19:00 Uhrim kleinen Saal Raum 1.28 des Bürgerzentrums in der Telegrafenstraße 29-33 in 42929 Wermelskirchen. Tagesordnung Öffentlicher Teil: Nichtöffentlicher Teil: Die offizielle Einladung und das Sammeldokument als PDF-Dateien: Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr am … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: ANMELDUNG FÜR DIE KINDERSTADT 2024 IM LOSVERFAHREN 

Die Planungen laufen auf Hochtouren: Bereits zum 16. Mal wird in diesem Jahr die beliebte „Kinderstadt“ in Wermelskirchen stattfinden: Vom 8. bis 19. Juli organisiert das Amt für Jugend, Bildung und Sport der Stadt das Feriengroßprojekt für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren. Insgesamt 150 Kinder werden während dieser zwei Wochen von 10 … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: ORDNUNGSAMT PRÜFT, OB HAUSNUMMERN IM STADTGEBIET GUT SICHTBAR SIND 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes sind im gesamten Stadtgebiet unterwegs Es ist ärgerlich, wenn ein Brief oder das ersehnte Paket zum Geburtstag nicht ankommt. Und wenn der Pizzadienst die Hausnummer nicht findet und die Pizza erst geliefert wird, wenn sie kalt ist, ist der Videoabend nur noch halb so schön. Gefährlich wird es jedoch, wenn … Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: BIOTONNE FIT FÜR FROSTIGE TEMPERATUREN MACHEN

Und plötzlich ist der Inhalt der Biotonne angefroren… Besonders bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kann es dazu kommen, dass die Entleerung der Biotonne problematisch wird, weil der Inhalt festfriert. Die Bitte und der Tipp der Abfallberatung der Stadtverwaltung Wermelskirchen ist deshalb: Bioabfälle in Zeitungspapier einwickeln. So kann ein eventuelles Festfrieren verhindert werden. Die Abfallberatung bittet … Weiterlesen

JUGENDBEREICH DER KATT SOLL RENOVIERT WERDEN

Es werden weiterhin Unterstützer für das Projekt gesucht! In diesem Jahr ist es endlich soweit: Der Jugendbereich der Kattwinkelschen Fabrik soll renoviert werden. „Das ist dringend notwendig, damit wir den Kindern und Jugendlichen, die jeden Tag zu uns kommen schöne Räume und auch eine neue Küche bieten können, in der wir gemeinsam Mahlzeiten zubereiten“, sagt … Weiterlesen

KLEIDERTAUSCH-BÖRSE ZWISCHEN BÜCHERN 

Auch in diesem Jahr lädt die Stadtbücherei Wermelskirchen zur einer Tauschbörse für Frauenkleidung ein und zwar am Freitag, 26. Januar, von 19 bis 21 Uhr. Im Mittelpunkt steht dabei die nachhaltige Nutzung und Wiederverwertung von Textilien. Anfragen zum Angebot bitte ab Donnerstag, 4. Januar, an die Stadtbücherei unter Telefon 02196 / 710-410. An der Kleidertausch-Börse … Weiterlesen

BÜRGERBÜRO KANN WIEDER ALLE LEISTUNGEN ANBIETEN

Termine im Bürgerbüro ab sofort online zu buchen Das neue Jahr startet mit einer guten Nachricht: Ab Mittwoch, 3. Januar, kann das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Wermelskirchen vor Ort im Bürgerzentrum in der Telegrafenstraße 29-33 alle Leistungen anbieten! Zwei Monate nach dem Cyberangriff auf den IT-Dienstleister der Stadt sind die Fachverfahren und Systeme wieder hochgefahren und … Weiterlesen

FÖRDERPROGRAMM LÄUFT WEITER: NEUE CHANCE ZUR STÄRKUNG DER INNENSTADT

Gute Nachrichten für potentielle neue Ladenbetreiberinnen und Ladenbetreiber in Wermelskirchen: Das Förderprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren in NRW, das vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung aufgelegt wurde, läuft weiter bis Ende 2026. Damit können auch in den kommenden zwei Jahren weitere Ladenlokale in der Startphase des Unternehmens günstiger angemietet werden.  Bereits … Weiterlesen